logotype

Spruch der Woche


"Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt!"
(Laotse)

image1 image2 image3

Herzlich Willkommen

Grüß Gott!              

Sie erleben auf diesen Seiten eine Pfarrgemeinde, die es sich zum Ziel gesetzt hat, möglichst viele Menschen mit ihrer Arbeit zu erreichen. 

Sehr viele Gruppen und Gliederungen bereichern unser Pfarrleben und schaffen so eine lebendige und  aufgeschlossene Kirche.

Ich lade Sie ein, in den Seiten unserer Homepage zu blättern, die eine oder andere Anregung für Ihr Leben mitzunehmen und über Glaube und Kirche nachzudenken.

Herzlichst, Pfarrer Lukas Zingl


 

Ab 24. Juli 2020 gelten folgende teilweise verschärfte Coronaschutznaßnahmen für Gottesdienste und Kirchenbesuche: 

 

Alle Gottesdienste werden in der Stiftskirche gefeiert!

Einhaltung des Mindestabstands von 1 Meter (zwischen Personen, die nicht im selben Haushalt leben). Somit ergeben sich Plätze für mind.120 Personen.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist beim Betreten und Verlassen und während des gesamten Gottesdienstes wieder verordnet!

Händedesinfektion

Gänzlicher Verzischt auf Mundkommunion! 

Wir bitten im Sinne des eigenen Schutzes und des Schutzes unserer Mitmenschen, diese Maßnahmen zu befolgen!

Für Fragen und Gespräche stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch zur Verfügung: 0676 8742 6565
Bleiben Sie gesund und im Gebet tief verbunden.
Pfarrer Lukas Zingl

 

 


Info  zur FIRMUNG -2020  

Leider mussten wir heuer unsere traditionelle Firmung zu Pfingsten im Stift Vorau Corona bedingt absagen. Der derzeitige Plan ist, die Firmungen in den einzelnen Pfarren im Herbst nachzuholen. Termin wird der 12. September 2020 sein. Alle Pläne werden selbstverständlich nur durchgeführt, wenn es die Covid19 Bestimmungen erlauben.

Auf Grund der Größe der Gruppe, wird es in Vorau zwei Firmungen für die Vorauer Firmis geben.

Vorau 08:00 Uhr: Firm-Gruppen von Daniela und Christian Wetzelberger, Michael Holzer Heiling sowie Roman Riegler
Vorau 10:00 Uhr: Firm-Gruppen von, Margret Ebner und Michaela Romirer, Barbara und Andrea Hofer sowie Gerhard Pfeifer

Wenigzell 10:00 Uhr

St. Jakob im Walde 10:00 Uhr

Nach dem derzeitigen Stand der Auflagen ist es möglich, die Firmkandidatinnen und Kandidaten mit ihren Patinnen, Paten, Eltern und Geschwistern in der jeweiligen Kirche unterzubringen.
Auswärtige Kandidatinnen und Kandidaten werden nur im Ausnahmefall zugelassen, da sonst die Kapazität der Kirche zu schnell überschritten wird. Wir bitten daher unbedingt Kontakt mit uns im Vorfeld aufzunehmen.

Sollten noch weitere Fragen auftauchen, schreiben sie gerne eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
So wünschen wir Allen die Gaben des Heiligen Geistes, viel Gesundheit und auch ein wenig Humor, in dieser immer noch schwierigen Zeit.

H. Patrick Can.Reg.                                                          Diakon Alois Karner